Küstenlandschaften Dunes Cap Frehel

Dünen am Cap Frehel – Monatskalender 2021 – April

Das Foto aus dem Monatskalender 2021 für den April zeigt Dünen am Cap Frehel. Das Cap liegt in der Bretagne und gilt als große Sehenswürdigkeit an der Küste. Die Gegend ist sogar als Grand Site de France klassifiziert, von denen es in der Bretagne 3 und in ganz Frankreich 47 gibt.

Dünen am Cap Frehel

Das Bild aus dem Kalender mit den Dünen im Vordergrund zeigt die Küste von Sable d´or les Pins aus, ein kleiner Ort zwischen den beiden Caps Erquy und Frehel. Der Blick führt über die Dünen von Sable d´or und den Strand, der durch die Ebbe etwas breiter ist. Im Hintergrund sind das Cap und der Leuchtturm zu erkennen. Links im Meer 2 Felseninseln. Aufgenommen an einem Sturmtag. An solchen Tagen kann das Licht besonders inentsiv sein. Das Meer hat dann kräftige Blautöne und bei ganz dunklen Wolken und Sturm kann es sogar Smaragdgrün werden, je nach Wetter. Die Küste um das Cap Frehel wird auch Smaragdküste genannt.

Algen im Meer 4684
Algen im Meer, Cap Frehel

Das Cap zählt also zu den „Grand Sites“, den ganz besonderen Sehenswürdigkeiten. Das ist vor allem wegen seiner atemberaubenden Steilküste so. Mir persönlich gefällt die Abwechslung von Klippen, Buchten, Strand und Dünen, ganz so, wie man es auf dem Kalenderbild sieht. Ein Foto voller Kontraste, bei starkem Wind aufgenommen wirkt es trotzdem ruhig und fast idyllisch. Auf jeden Fall harmoniert der Sand mit den Klippen dahinter…

Eine Gegend voller Kontraste

Der Kontrast zwischen schroffem Fels und weichem Sandstrand – zwischen Heidelandschaft auf dem Plateau und Watt in den Buchten ist typisch für diese Gegend.

Bretagne Aussicht 4913
Heide und Bucht am Cap Frehel
Cap Frehel Rocks and Waves 6849
Cap Frehel Steilküste

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eine der abwechslungsreichsten Küsten in der Bretagne! Hier führt ein Küstenwanderweg, der GR 34, an allen Sehenswürdigkeiten vorbei. Das wären zum Beispiel die Bucht de Fresnaye, in der Austern und Muscheln gezüchtet werden gefolgt vom Fort la Latte, eine mittelalterliche Burg auf einer Klippe über dem Meer. Natürlich das Cap Frehel und sein Leuchtturm, aber auch das Vogelschutzgebiet an den Felswänden dort.

Außerdem gibt es eine riesige Heidelandschaft sowie verschiedene Dünen durch die der Weg führt. Weitere Infos für eine Reise ans Cap Frehel finden Sie in unserem Bretagne Reiseblog.

 

 

Joe

A Blogger, a Photographer, an Explorer and a Human.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.