Landscape Blog – Fotolocations – Equipment – Expos

Lost in time urbex

Urban Exploration Urban Decay Abandoned Places

Bei Urban Decay spricht man vom Verfall von städtischen Strukturen, menschlich geschaffenen Einrichtungen, die ohne deren Pflege von der Natur zurück erobert werden.

Urban Exploration ist das Erkunden dieses städtischen Brachlandes und erfreut sich zusehens großer Beliebtheit.

Subkultur Urban Exploration

Durch das Erkunden solch verlassener, dem Zerfallsprozess freigegebener Architektur entwickelte sich eine Subkultur, genannt Urban Exploration.

Doch ist nicht jeder Urban Explorer gleich. weiterlesen

Hetre de Voyageur Broceliande Bretagne

Foret de Broceliande die Buche des Reisenden | Bretagne Reisetipps

Tief in den sagenumwobenen Wäldern des Forêt de Brocéliande, das Waldgebiet in der Bretagne, in der einst Zauberer Merlin, der große König Arthus und seine geliebte Viviane lebten, kann man noch heute Zeichen und Spuren dieser sagenhaften Welt entdecken.

Außer dem Tal ohne Rückkehr (Val sans retour) mit seinen “Sehenswürdigkeiten” befindet sich das Grab Merlins, franz. Tombeau de Merlin genannt, in diesem Wald. Ganz zu Schweigen vom Schwert Excalibur, das wohl schon seit Jahrtausenden in einem Fels an einem der Seen des Waldes steckt. weiterlesen

Digitalkamera Testberichte für Kompaktkameras

In einem voran gegangenen Artikel bei dem es um Kameragurte ging, erwähnte ich meine aktuelle Digitalkamera, eine Canon 5 D Mark II. Mit der ich auch sehr zufrienden bin.

digitalkamera digicam-canon-2583
digitalkamera digicam canon

Dennoch gibt es Situationen in denen es viel praktischer wäre, mit einer kleineren Kamera zu fotografieren. Eine, die neben guter Bildqualität handlich und leicht ist. Denn wer möchte gern eine so schwere Kamera, wie eine DSLRs mit sich rum schleppen, wenn es viel leichtere Modelle gibt, die technisch ebenfalls gut sind. Außerdem kommt eine Spiegelreflex Kamera mit verschiedenen Objektiven sehr teuer. weiterlesen

LED Lampe EagleTac

LED Lampe Die Taschenlampe für Outdoor und Urban Exploration

Ein wichtiger Wegbegleiter bei Outdoor Aktivitäten neben dem GPS Handempfänger ist für mich eine Lichtquelle. Ob Stirnlampe oder Taschenlampe hängt dabei von der Tour ab bzw. was man fotografieren möchte. Wenn man einen Sonnenuntergang mitten im Gebirge ablichtet und anschließend absteigen will, ist eine Kopflampe vorteilhaft. Dabei hat man die Hände frei und die Möglichkeit Wanderstöcke zu benutzen oder anderes.

Aber man muß nicht kilometerlange Strecken im Dunkeln zurück legen, um eine einfache Lichtquelle im Gepäck zu rechtfertigen. Es reichen schon ein paar Meter in der Dunkelheit, wo man sich mit einer Lampe einfach sicherer bewegt.

Eine Taschenlampe ist in der Regel schwerer aber auch (meistens) lichtstärker. Man sollte sich also vor dem Tourstart ein paar Gedanken machen und überlegen, was man vor hat.

LED Lampe für Outdoor und Urban Exploration

Hier möchte ich kurz auf eine meiner Handlampen eingehen, die ich auch zum Ausleuchten für Tunnel und Räume in der Maginot Linie verwende. weiterlesen

Broceliande Chateau Trécesson

Chateau de Trecesson Bretagne Frankreich | Reisetipps

Chateau de Trecesson

Die Bretagne im äußersten Westen Frankreichs ist eine Region in Europa, die schon seit sehr langer Zeit von Menschen bewohnt wird. Steinerne Monumente der Megalithkultur aus der Jungsteinzeit zeigen dies eindrucksvoll ebenso wie die vielen prächtigen Burgen aus dem Mittelalter.

Die Spuren der Vergangenheit in diesem Legenden behafteten Land sind eine Mischung aus Druidentum, Mittelalter und vertäumten Hafenstädtchen an der Küste, die sich bis heute in der Bretagne erhalten haben.

Eine der eindrucksvollsten Burgen von Frankreichs Bretagne, weiterlesen