Skip to main content

Notre Dame de Moulins Frankreich Sehenswürdigkeiten

Notre Dame de Moulins Frankreich Sehenswürdigkeiten

Der Grundstein für die Kathedrale von Moulins wurde im 15. Jahrhundert gelegt. Die erste Bauzeit war zwischen 1468 – 1540 dieser folgte ein weiterer Ausbau um 1860.
Besonders beeidruckend sind die Glasfenster aus dem 16. Jahrhundert im Inneren der Kirche. Sie leuchten in vielen verschiedenen Farben und zeigen Darstellungen der Bourbonen, das Leben der heiligen Katharina und der Heiligen Barbara.

Neben zahlreichen wertvollen Skulpturen und Bildern ist das Altargemälde von ca. 1502 das bedeutenste Kunstwerk im Notre Dame de Moulins. 1949 wurde die Kirche zur päpstlichen Basilica minor geweiht. Das ist ein besonderer Ehrentitel für eine Kirche, der vom Papst verliehen wird.

Weitere Infos zur Notre Dame de Moulins finden Sie auf Wikipedia. Alle Bilder zu historischen Gebäuden finden Sie in der Fotothek.

Notre Dame de Moulins - 4753
Cathedrale Moulins

 

 

 

 

 

 

 

Joe

A Blogger, a Photographer, an Explorer and a Human. You found me on Google Plus

%d Bloggern gefällt das: