Puy de Dome – Grüne Vulkane

Die Bilder hier sind ein kleiner Einblick in die wunderschöne Region Puy de Dome in der Auvergne. Weitere Motive aus der Natur von Bergen, Vulkanen und Gebirgen finden Sie in der Fotothek bei Hügel und Berge.

Puy de Dome grüne Vulkane

Einen Teil des großen Zentralmassifs in Frankreich bilden die Chaine de Puy mit dem Puy de Dome, der größte Vulkan dieser Kette. Unter dem Vulkanmassif entspringen viele Quellen unter anderem die bekannte Volvic Quelle, nach der gleichnamigen Ortschaft benannt.

Der letzte Ausbruch dieser Vulkane liegt zwar etwa 7000 Jahre zurück, geologisch gesehen ein Wimpernschlag, dennoch gibt es noch heute zahlreiche Anzeichen der anhaltenden Aktivität. Man geht davon aus, dass die Vulkane in den nächsten Jahrtausenden wieder ausbrechen werden.

Ein Anzeichen für erhöte Aktivität ist die starke Erwärme im Vergleich zu nicht Vuklangebieten. So steigt die Erdwärme in der Region teilweise bis zu zehn mal stärker an, desto tiefer man ins Erdreich gräbt, als anderswo.

Mehr zu den Vulkanen der Auvergne hier im Blog und auf Wikipedia.