Breizh Chaos en Foret

Herbstfotos aus der Bretagne – märchenhafte Waldlandschaften

Bei Herbstfotos aus der Bretagne denkt man bestimmt zu aller erst an stürmische Küsten mit hohen Wellen und krachender Brandung – und das vollkommen zu Recht. Wenn die ersten Herbststürme aufziehen und das Meer aufpeitschen, heißt es nichts wie ab an die Küste!

Doch die Bretagne hat im Herbst vor allem abseits der Küste einiges zu bieten. Etwas landeinwärts in den Wäldern des Argoat kann man als Wanderer oder Fotograf eintauchen in eine verwunschene Waldlandschaft. Weiterlesen

Eiche Sentinelle

Eiche Sentinelle, der älteste Baum im Wald | Wandern

Die Eiche Sentinelle gilt als der älteste Baum im Wald von Troncais. Zurück in einem der schönsten Eichenwälder Europas, im Foret de Tronçais, zu Besuch bei den alten Riesen des Waldes aus der Artikel Serie Bäume bemerkenswerte Riesen.

Auf einer kleinen Wanderung durch den Eichenwald von Tronçais kommen Sie auf dem Weg zu der ältesten Eiche auch an den Zwillingseichen Chênes les Jumeaux vorbei. Folgen Sie einfach dem schmalen Pfad durch den Wald. Nach ein paar Hundert Metern steht er dann vor einem, der wohl ältesten Baum im ganzen Wald.

Das Geburtsjahr der Chêne de Sentinelle, übersetzt so viel wie der Wächter, wird auf etwa 1580 datiert. Der Stammumfang dieser mächtigen Eiche mit ihren urig Weiterlesen

Eichen von Troncais Auvergne

Eichen von Troncais – Auvergne Wandern | Natur in Frankreich

Der Wald mit den Eichen von Troncais im Norden der Auvergne gilt als einer der größten und schönsten Eichenwälder Europas. Im Department Allier gelegen, breitet sich die Baumlandschaft auf einer Fläche von über 10 600 ha aus. Der Name des Waldes leitet sich von “tronce” ab, der alten französichen Bezeichnung für Eiche. In meinem Artikel Wald von Troncais erfahren Sie die geschichtlichen Hintergründe und weitere Details zu diesem Wald. Weiterlesen

Höhle, Abri bei Berdorf Müllerthal

Luxemburger Schweiz – Fotos entlang des Mullerthal Trail

Luxemburger Schweiz Bizarre Strukturen am Mullerthal Trail

Etwas versteckt im Nordosten des Großherzogtums Luxemburg liegt die kleine Luxemburger Schweiz. Sie ist Teil des Deutsch- Luxemburgischen Naturparks und ist vor allem durch das Müllerthal und den Schiessentümpel bekannt.

Für Kurzurlauber aus Deutschland ist diese Ecke zwischen Belgien, Deutschland und Frankreich sehr empfehlenswert um eine Entdeckungreise in die Erdgeschichte zu unternehmen. Weiterlesen