Skip to main content
Fotobuch Photobook

Fotobuch als ideales Medium für Bilderserien | Warum ein Fotobuch?

Warum ein Fotobuch in unserem digitalen Zeitalter, indem wir alles via Computer virtuell erledigen, alles auf Monitoren ansehen und entdecken können, dennoch sehr nützlich und alltagstauglich ist, zeige ich in diesem Artikel.

Bücher sterben aus! Hörte man schon viele sagen, spätestens mit Einzug der Smart Phones, wollte man die traditionellen Bücher beerdigen. Doch sind es nur all zu oft die gedruckten Dinge, wie Bilder, Hefte, Magazine oder Fotobücher, Dinge die anfassbar sind, die real sind, die die Zeiten überdauern. Zumindest einige Jahrzehnte…

Und Fotobücher? Wer braucht so etwas? Fotografen, klar! Aber auch jeder andere, der gerne seine tollsten Erinnerungsfotos aufbewahren möchte und mit anderen teilen möchte!

Als Fotograf möchte man seine Fotos natürlich zeigen. Je nach Anlass und persönlichem Geschmack gibt es wirklich viele Möglichkeiten, die eigenen Bilder zu präsentieren. Warum gerade in Form eines Fotobuchs?

Warum ein Fotobuch?

Ein Fotobuch ist vielseitig einsetzbar, nicht nur für die private Nutzung, sondern auch für Unternehmen. Zum Beispiel lassen sich die eigenen Produkte wunderbar darin vorstellen.

Mit einem Fotobuch als Werbemedium sind Sie bestens gerüstet und es wird einen guten Eindruck auf die potentiellen Kunden machen. Der Kunde kann nach Bedarf immer wieder das Fotobuch zur Hand nehmen und sich spezielle Dinge ansehen. Auch für Fotografen ist ein Fotobuch als Präsentationsmappe bzw. Referenz gut geeignet.

Fotobuch Photobook
Fotobuch Photobook

Im privaten Einsatz ist das Fotobuch schon lange nicht mehr weg zudenken. Früher nannte man sie Fotoalbum und waren dicke Bücher mit eingeklebten Fotos. Heute lassen sich die Erinnerungen an Familienfeiern, all die Urlaubsfotos sowie alle anderen Ereignissen, die einem wichtig sind, in einem eigenen Fotobuch festhalten.

Liegen die Bilder in digitaler Form vor, ist es ein Leichtes, Fotobücher nach verschiedenen Themen, Lebensjahr, Urlaub, Feiern und vieles mehr zu erstellen und ausdrucken zu lassen. Und selbst ältere Aufnahmen aus den Analogzeiten können nach der Digitalisierung für Ihr eigenes Fotobuchregal archiviert werden.

Doch sind Fotobücher nicht nur für den Eigenbedarf interessant. Das Fotobuch zählt mit zu den originellsten Geschenkideen für Familienmitglieder, Freunde und Bekannte, aber auch zum Firmenjubiläum oder zur Fertigstellung des Eigenheims können Fotobücher Freude bereiten.

Das Fotobuch selbst erstellen

Fotobücher gibt es in ganz unterschiedlichen Größen und Formaten. Ob quer oder hochkant, wieviele Seiten und wie der Einband aussehen soll können Sie selbst entscheiden. Bei einem Fotobuch hat man meist die Wahl zwischen einem Soft- oder Hardcover, mit Spiralbindung oder mit einfacher Heftung.

Dabei wird in der Regel jedes Fotobuch auf hochwertigem Papier und einem Farbdruck hergestellt, das sorgt für Langlebigkeit des Produkts. Dabei läßt sich das Fotobuch ganz individuell nach den eigenen Vorstellungen gestalten oder schnell und einfach mit Hilfe von Vorlagen erstellen.

Man muß also kein Grafiker oder Layouter sein, um seine Bilder zusammenzufügen und als reales, anfassbares Buch in den Druck zu geben. Natürlich lassen sich zu den Bildern auch eigene Texte erstellen, die zum Beispiel die Geschichte hinter dem Foto beschreibt oder einfach einen passenden Kommentar wiedergibt.

Fotobücher sind also nicht nur als Familienfotoalbum zusehen, sondern können als sehr vielfältiges Medium für ganz unterschiedliche Zwecke dienen.

Bilderserien im Fotobuch

Zum Beispiel kann ein Fotobuch zum Präsentieren von eine Bilderserie dienen. Vor einigen Jahren habe ich meine Foto Serie zur Auvergne in einem Fotobuch zusammengefasst. Damals verwendete ich die Software von Blurb.

Das Buch ist im Standard-Querformat, 25×20 cm erhältlich. Auf 32 Seiten sind über 60 Fotografien von der Landschaft der Auvergne zusehen.
Auvergne – Wild and Beautiful

Bilder von Hochzeiten, Firmenfeiern und vielen anderen Anlässen haben schon ihren Weg in ein Fotobuch gefunden. Und auch in Zukunft werde ich meine (Landschafts)fotos in Fotobüchern zusammenfassen und präsentieren.

Joe

A Blogger, a Photographer, an Explorer and a Human. You found me on Google Plus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: