Wanderung am Puy de la Vache Auvergne Frankreich

Wanderung am Puy de la Vache

Weit im Süden der Vulkankette, Chaine de Puys, in der Auvergne, befindet sich der Puy de la Vache und sein Zwilling Puy de Lassolas. Die beiden Hügel gelten als die zuletzt aktiven Vulkane im Puy de Dome Department. Der Puy Lassolas war vor 8600 Jahre aktiv und hat heute eine Höhe von 1187 m. Sein jüngerer Nachbar brach zuletzt vor etwa 6000 Jahren aus und bringt es heute auf eine Höhe von 1167 m.

In dieser letzten Folge der Reihe Puy Kompendium, weiterlesen

Puy de Come Auvergne wandern | Frankreich Reiseinfos | Geheimtipps

Puy de Come in der Auvergne wandern

In der Artikel Reihe Puy Kompendium geht es um Wanderungen um den Puy de Dome, ein Gebiet in Zentral Frankreich mit dem größten Vulkan Massiv Europas. Alle Artikel aus dieser Reihe enthalten Track- und GPS Daten zum Downloaden.

Der Puy de Come in der Auvergne ist mit seinen 1253 m nach dem großen Puy de Dome die zweitgrößte Erhebung der Bergkette bei Clermont- Ferrand. Der Vulkan besteht aus einem tiefen Krater, der von einem größeren weiterlesen

Grand Sarcoui Puy Auvergne | Frankreich | Wandertouren | Geheimtipps

Grand Sarcoui

Volcan Grotte Grand Sarcoui
Volcan Grotte Grand Sarcoui Auvergne

Nördlich am Puy de Goules erhebt sich mit einer Höhe von 1147 m der Grand Sarcoui. An seiner Südseite gibt es eine Grotte, die durch Menschenhand entstand. Im frühen Mittelalter wurde hier Trachyt zur Herstellung von Steinsärgen (Sarkophage) abgebaut. Der Name “Sarcoui” ist eine lautsprachliche Ableitung von “cercueil” (frz. Sarg).

Puy Kompendium Teil 3

Ausgangspunkt ist wie beim Puy de Goules der Parkplatz am Col de Goules an der D946b. Der Weg bis zur Grotte ist sehr gut gepflegt und beschildert. Der folgende zum Gipfel ist ab der Grotte deutlich schmaler, steiler, teils zugewachsen oder von umgestürzten Bäumen blockiert. Mit etwas Mühe schafft man den Aufstieg. weiterlesen